Integrale

Klangmassage

Grundausbildung

Here's What We Do Better

Worum es geht?
Die Inhalte der Grundausbildung sind das Resultat aus über 13 Jahren intensiver Erfahrungen in der Klangpraxis und ihren Wirkungen auf den Menschen
Ausbildungs Ziele
Neben einer Methode eignest du dir mit dieser Ausbildung auch einen Erfahrungsschatz an, der dir als persönlicher Kompass hinsichtlich der Klangpraxis und persönlichen / beruflichen Entwicklung dient.
Inhalte der Module
Die Grundausbildung der Integralen Klangmassage besteht aus vier Modulen. Die Module kannst du in drei Settings besuchen: 1. an zwei Blöcken je vier Tagen, 2. an vier Wochenenden und 3. innherhalb einer Intensiv Woche. Die Inhalte der einzelen Module findest du hier...
Drei Ausbildungs-Settings
Du kannst die Grundausbildung in drei verschiedenen Settings machen. Egal, welches du dich entscheidest, nach der Grundausbildung kannst du selbstständig mit der Integralen Klangmassage arbeiten.
Termine & Anmeldung
Du kannst dich ganz einfach über diese Internetseite anmelden, uns eine E-Mail schreiben oder uns direkt über unser Kontaktformular in Verbindung treten.
Wir freuen uns auf deine Nachricht. Hier findest du alle Ausbildungstermine als Übersicht.

Integrale Klangmassage

Die Inhalte der Grundausbildung sind das Resultat aus über 13 Jahren intensiver Erfahrungen in der Klangpraxis und ihren Wirkungen auf den Menschen. Daraus entwickelte Silvia Freitag die Integrale Klangmassage.

Cosmo Ausbildungen
Auf leicht verständliche Weise vermitteln die Ausbildungen verschiedene Methoden und wie das Resonanzprinzip als grundlegendes Gesetz unsere Realität, unseren Körper und unser Schicksal prägt.
Ausbildungsleitung
Als ausgebildete Klangtherapeutin, Heilpädagogin, Erzieherin und Motopädagogin, arbeite ich seit 2003 in eigener Praxis. Mit demn Schwerpunkt Klang- und Bewusstseinsarbeit.
Ausbildungsweg
Alle CosmoIntegralen Ausbildungen eins gemein: sie reichen über die Vermittlung und Anwendung einer reinen Methode hinaus. Immer klingen Aspekte wie die Entfaltung, das Wahrnehmen mit.
Ausbildungsorte
Du hast die Möglichkeit die Ausbildung an verschiedenen Ausbildngsstandorten In Deutschland und er Schweiz zu absolvieren. Unter anderem in München, Berlin, Würzburg, Paderborn, Zürich.

Worum geht es in der Grundausbildung?

Es geht um konkrete Prozesserfahrung. Diese Ausbildung ist quasi der Nährboden auf dem du umfangreiche Anhaltspunkte und Erfahrungen über den Klang und seine vielfältigen Wirkungen auf den Menschen (und dich selbst) gewinnst.

Es ist ein vitaler Prozess. Hier entsteht auch ein Informationsgewinnungsprozess. Dadurch mobilisierst du neue Fähigkeiten und erweiterst deinen Wahrnehmungshorizont. Diese Erfahrungen vertiefen die Entwicklung einer inneren Haltung und führen zu einem tieferen Verständnis deiner persönlichen Klangpraxis.

Das Ziel, der Anspruch an diese Ausbildung?

Mit Abschluss dieser Ausbildung hast du nicht nur eine Methode zur professionellen Anwendung erlernt, mit der du dich selbstständig machst, deine bisherige Arbeit vertiefst oder du für ein persönliches Thema neue kreative Lösungsansätze findest.
Vielmehr hast du dir mit dieser Ausbildung auch einen Erfahrungsschatz
angeeignet, der dir als persönlicher Kompass hinsichtlich der Klangpraxis und persönlichen / beruflichen Entwicklung dient.

… Du kannst die Grundausbildung in drei verschiedenen Settings machen:

1. An vier Wochenenden
2. In zwei Modulen (jeweils 4 Tage)
3. Einer Intensiv-Woche (8-10 Tage)

Die Grundausbildung will die Entwicklung von drei strategischen Instrumente anstoßen.

1. Ein Gespür zu bekommen, was „Resonanzfähig sein“ bedeutet und deinen eigenen Klang zu hören. Mehr und mehr spürst du, was mit dir in Übereinstimmung (Resonanz) ist.

2. Du erkennst, dass du ein fluides Wesen bist, das sich mit dem, was es in die Welt setzt mit verändert. Das ist der Beginn von Resonanzfähigkeit und Voraussetzung, sich Lebensumstände „passend zu machen und optimaler zu gestalten“.

3. Abgesehen von diesen „inneren Instrumenten“, erlernst du eine besondere Art der Klangmassage, mit der du im professionellen Setting eine Resonanzbehandlung anbieten kannst. Nach Abschluss der Grundausbildung „Integrale Klangmassage“, erwartet dich ein lebendiges Netzwerk aus Kolleginnen und Kollegen. Hier geht es um Begegnung, Austausch und Vernetzung.

Inhalte der einzelnen Aubildungs-Module

Alles im Universum ist in Bewegung, bildet ein System von Rhythmen, Beziehungen und Harmonien – von den Bewegungen der Planeten um die Sonne bis zum Kreisen der Elektronen um den Atomkern in der kleinsten Zelle unseres Körpers. Somit schwingt jede Zelle, jedes Körperorgan in einer ihm eignen Schwingungsfrequenz.
Jedes Module verfolgt seine eigenen Ziele und hat seine eigne Bewegung. Im Zusammenspiel mit allen anderen Ausbildungseinheiten ergibt sich das Ganze.

Inhalte im ersten Modul

In dem ersten Seminarblock geht es um die Vermittlung von Grundwissen.
Erfahre die Wirkung der Klänge auf den Körper und lerne die Weisheit deines Körpers kennen. Lerne die unterschiedlichen Eigenschaften der Klangschalen, für die Klangmassage zu nutzen.
Du wirst in dem ersten Modul die Klangmassage selbst bekommen und auch selbständig Klangmassagen geben.

  • Theoretische Einführung in die Integrale Klangpraxis
  • Wirkungsweise von Klängen erfahren
  • Eigenschaften der Klangmaterialien verstehen
  • Spielweise und Anspieltechniken erfahren
  • Ablauf und Durchfuührung von Klangmassagen erlernen
  • Zuständen von Tiefentenspannung begegnen
  • Körperliche Bewusstheit kultivieren
  • Meditative Praktiken erfahren
  • Achtsamkeit, Ruhe und Entspannung in den Alltag integrieren
Inhalte im zweiten Modul

In diesem Seminarabschnitt wirst du deine praktischen Erfahrungen mit der Klangmassage vertiefen, Spieltechniken verfeinern und auf den feinstofflichen Bereich erweitern. Sensibilisiere deine Wahrnehmung und lerne dabei die Bewegungen des Geistes und die Bedeutung der Integralen-Haltung in der Klangmassage kennen. Atem-, Wahrnehmungs- und Rhythmusübungen begleiten uns.

  • Einführung in die feinstofflichen Ebenen und die Verbindung von Licht und Klang
  • Klangbehandlungen auf verschiedenen Ebenen kennen lernen (Aura und Chakren)
  • Erlernen von Klangmassage-Techniken zur Aktivierung und zum Ausgleich der Chakren, sowie energetische Ausleitungsverfahren und Anwendungen im Aurabereich
  • Die Bedeutung der geistigen Ausrichtung für die Klangpraxis
  • Das Erlernen einer intuitiven Wahrnehmung
  • Entwicklung einer „spürenden Achtsamkeit“
  • Prinzipien der Polarität und der Einheit
  • Dem Unbewussten begegnen
  • Wahrnehmungs- und Achtsamkeitsübungen
  • Praxis mit dem Gong
  • Atem- und Körperübungen
  • Vorträge & Meditationen
Inhalte im dritten Modul

In diesem Seminarblock lernst du den zielgerichteten Einsatz der Klangmassage unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse und Anforderungen der Klienten. Du verfeinerst deine Behandlungstechniken indem du lernst die Klangmassage ganzheitlich einzusetzen. Hier spielen das Resonanzprinzip und auch spirituelle Aspekte eine Rolle. Kontemplative Praktiken vertiefen das Gewahrsein im Augenblick.

  • Verstehen und Anwendung des Resonanzprinzips
  • Lernen, Resonanzen wahrzunehmen
  • Resonanzbehandlung erfahren und anwenden
  • Informationen über den gezielten Einsatz der Klangschalen bei „Problemen“
  • Die ganzheitlichen Aspekte der Integralen Klangmassage verstehen lernen
  • Kontemplative Praktiken vertiefen das Gewahrsein im Augenblick
  • „Gesundheit und Krankheit“ unter dem Blickwinkel der Resonanzfähigkeit
  • Erlernen und Umsetzten der Integralen Praxis in der Integralen Klangmassage
  • Synchronisation von „Kopf und Herz“
  • Spüren und Wahrnehmen des Augenblicks
  • „Lauschen aus der Mitte“
  • Meditation in der Stille
Inhalte im vierten Modul

Das vierte Modul dient zur Vertiefung und zur Supervision. Ziel ist es, sich immer mehr als eine vielfältige Wesensnatur wahrzunehmen und sich für ein, von den Klängen angeregtes, transzendierendes Bewusstsein zu öffnen.

Diese Seminareinheit regt an, sich selbst auch als ein eigenständiges Instrument im Rahmen der Klangbehandlung zu verstehen und macht deutlich, was es bedeutet, sich als solches zur Verfügung zu stellen.

Nach Abschluss dieses Blocks ist jeder Teilnehmer in der Lage, selbstständig und verantwortungsbewusst Klangmassagen im beruflichen Kontext zu geben. Außerdem werden u. a. weitere Einsatzmöglichkeiten mit der Klangschale besprochen wie z.B. Klangreisen.

  • Sämtliche Dimensionen unseres Seins bewusster zu erfahren, zu integrieren und zu gestalten, sowie die Umsetzung in die Integrale Klangpraxis
  • Die mystischen und die menschlichen Aspekte des Menschseins zusammenbringen
  • Schulung einer integralen Beziehung zu sich selbst, dem Gegenüber und der Welt
  • Die Welt der Harmonie
  • Klangpraxis mit dem Gong erfahren
  • Klangreisen und Klangmeditation
  • Grenzen in der Anwendung der Klangmassage, die sich aus den gesetzlichen Bestimmungen und der individuellen beruflichen Vorbildung ergeben
  • Klangritual

 

Ausbildungstermine in  zwei Ausbildungsblöcken (je vier Tage)

Termine Block 1

Termine Block 2

Termine Block 2

 

Ausbildungstermine an vier Wochenenden

Paderborn

  • Modul 1 (1.WE)
    Sa. 03.03. bis So. 04.03.2018
  • Modul 2 (2.WE)
    Sa. 07.04. bis So. 08.04.2018
  • Modul 3 (3.WE)
    Sa. 28.04. bis So. 29.04.2018
  • Modul 4 (4.WE)
    Mo. 30.04. bis Di. 01.05.2018
    Hier anmelden

Würzburg

München

  • Modul 1
    Sa. 24.02. bis So. 25.02.2018
  • Modul 2
    Sa. 21.04. bis So. 22.04.2018
  • Modul 3
    Do. 20.09. bis Fr. 21.09.2018
  • Modul 4
    Sa. 22.09. bis So. 23.09.2018
    Hier anmelden

 

Ausbildungstermine Intensiv- Woche

Limburg

Voraussetzung ist das Modul 1 oder der Basiskurs am Benediktushof

Deine Kursleitung

Silvia Freitag

Ausbildungsleitung

Begründerin Integrale Klangmassage. Verbindet Bewegung, Klang und Bewusstsein. Geschätzt in individueller Begleitung und Gruppen Supervision. Klangtherapeutin, Heilpädagogin, Erzieherin, Motopädagogin. Ausgebildet in der Meditativen Heilkunst, Pranayama und Meditation bei Dr. Shrikrishna.


Aus- und Weiterbildungen in den Bereichen:

Klang, Körper, Bewusstsein, Therapie.
Berufliche Tätigkeiten in unterschiedlichen Arbeitsfeldern wie z.B. Therapiezentren, Kindergärten, Gesundheitszentren, Yoga-Studios, Bildungsträgern etc. Seit 2003 in eigener Praxis tätig.

Tätigkeitsschwerpunkte:

Ausbildungsleitung der Integralen Klangmassage, Integrales Klang-Yoga für Kinder
, Bewusstseinsarbeit, 
Persönlichkeitsentwicklung, Einzel- und Gruppenarbeit
, Integrations-Förderung
, Dozenten Tätigkeit

drei möglichkeiten

Egal, für welches Setting du dich entscheidest. Nach der Grundausbildung kannst du selbstständig mit der Integralen Klangmassage arbeiten.

Intensiv Woche
€990
Pro Person
Ausbildungs
Intensiv-Woche
Innerhalb dieser Woche absolvierst
du die gesamte Grundausbildung der
Integralen Klangmassage.
Neben der Ausbildung kommt ein
intensives Gruppen- und Erfahrungserlebnis
hinzu, dass dich tief zu dir und weit
in die Klangwelten bringt.
Nächste Termine
In Limburg:

Juni 2018

4 Wochenenden
€990
Pro Person
Ausbildung an
vier Wochenenden
Die einzelnen Ausbildungsmodule
werden an jeweils einem
Wochenende vermittelt.
Zwischen den Modulen
ist genügend Zeit,
um das Erlernte in
der Praxis zu vertiefen.
2018 in
Paderborn
München
2 Blöcke
€990
Pro Person
Ausbildung in zwei Blöcken
Das beliebteste Setting
Die Ausbildung findet an
zwei Ausbildungsblöcken statt.
Zwischen den Modulen ist
genügend Zeit, um das
Erlernte in der Praxis
zu vertiefen.
2018 in
Würzburg
München
Zürich
Tina S.

…“Silvia Freitag schafft es leicht das gehörige Wissen zu vermitteln und durch ausgiebige Erfahrungen zu vertiefen. Das eigene Erleben spielt hierbei die Hauptrolle in einem aus meiner Sicht sehr gut strukturiertem Konzept.
Das Thema der „integralen Klangmassage“ zieht sich wie ein roter Faden durch die Stunden. Die Wochenenden bauen auf einander auf und die Wochen zwischen den Blöcken bieten ausreichend Gelegenheit eigene Erfahrungen zu sammeln und später im Austausch zu reflektieren.
Die angenehme Atmosphäre in einer kleinen Gruppe rundet dieses Angebot ab und bietet die Basis für entspanntes Lernen.“

testimonial-team
Angelika P.

….“Vielen Dank, ich fühle mich ausgezeichnet befähigt, Klangmassagen auch im professionellen Umfeld anzuwenden. Erste Erfolge zeichnen sich ab.“

testimonial-team
Petra A.

…“Die Ausbildung in der Integralen Klangmassage wurde sehr professionell u. gut strukturiert von Silvia durchgeführt.
Hinzu kam noch ihr gutes Einfühlungsvermögen, ihre Sensibilität u. ihre Wertschätzung jedem einzelnen Teilnehmer gegenüber.
Auch bei meinem eigenen inneren Prozess während eines Ausbildungsblockes hat sie auf wundersame Weise durch eine Klangsitzung wieder meine Mitte gestärkt u. mich zentriert. Dies hat mir in besonderer Weise die Tiefe u. heilsame Wirkung des Klanges näher gebracht.
DANKE Silvia!!!“

Faces-400x400px-1_1_09
Martina B.

…“Die Ausbildung bei Silvia Freitag war für mich absolut bereichernd. Es ging nicht nur um Praxis (wie und wo stelle ich Klangschalen auf). Ein großer Teil der Ausbildung wurde genutzt um uns bewußt zu machen wie der Klang auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene wirkt. Es ging um das Verstehen und Anwenden. Was passiert bei mir als Gebender und der Person die empfängt. Da wir nur in kleinen Gruppen gearbeitet haben gab es genug Zeit für Austausch untereinander was ich sehr positiv fand. Da es auch anschließend regelmäßig Arbeitsgruppen gibt ,besteht auch hier immer die Möglichkeit sich aus zu tauschen und Fragen zu klären. Für mich ein wirklich gutes Konzept was ich mir besser nicht vorstellen kann.“

Faces-400x400px-1_1_11
Bettina S.

…“Die Entscheidung, die Ausbildung in der Integralen Klangmassage bei Silvia zu machen, war für mich genau richtig. Silvia unterrichtet und begleitet mit ihrer ruhigen, herzlichen Art individuell, persönlich und kompetent. Die Atmosphäre war erfüllt von Klang, Tiefgang, Aha-Erlebnissen und Freude. Es herrschte ein gutes Gleichgewicht zwischen Theorie- und Praxiseinheiten, wobei das praktische Erleben immer einen besonderen, vorrangigen Stellenwert hatte. Bei mir hat sich neben einem zusätzlichen Arbeitsfeld auch in mir persönlich viel getan. Wunderbar!
Ich bin Silvia und der Integralen Klangmassage von Herzen dankbar für all das, was ich erfahren und lernen durfte!“

1
Beate F.

….“Die Zeit der Ausbildung zur Integralen Klangmassage bei Silvia Freitag habe ich sehr genossen. Für mich war es eine wertvolle Ausbildung, reich an Erfahrungen, Eindrücken und vielen guten Anregungen. Gerne nehme ich die Angebote zu den Arbeitskreis-Treffen oder zu weiteren ergänzenden Fortbildungen an und freue mich dadurch auf meine weitere Entwicklung.“

Direkt zur Anmeldung

Ausbildungstermine in zwei Blöcken

Würzburg

Block 2 (Modul 3+4)
Do. 15.11. bis
Mi. 21.11.2018

Hier anmelden

Paderborn

München

  • Block 1 (Modul 1+2)
    Do. 19.04. bis
    So. 22.04.2018
  • Block 2 (Modul 3+4)
    Do. 20.09. bis
    So. 23.09.2018
    Hier anmelden

Zürich

  • Block 1 (Modul 1+2)
    Sa. 19.05. bis
    Di. 22.05.2018
  • Block 2 (Modul 3+4)
    Do. 04.10. bis
    So. 07.10.2018
    Hier anmelden
Ausbildungstermine an vier Wochenenden

Paderborn

  • Modul 1 (1.WE)
    Sa. 03.03. bis So. 04.03.2018
  • Modul 2 (2.WE)
    Sa. 07.04. bis So. 08.04.2018
  • Modul 3 (3.WE)
    Sa. 28.04. bis So. 29.04.2018
  • Modul 4 (4.WE)
    Mo. 30.04. bis So. 01.05.2018
    Hier anmelden

München

  • Modul 1
    Sa. 24.02. bis So. 25.02.2018
  • Modul 2
    Sa. 21.04. bis So. 22.04.2018
  • Modul 3
    Do. 20.09. bis Fr. 21.09.2018
  • Modul 4
    Sa. 22.09. bis So. 23.09.2018
    Hier anmelden
Ausbildungstermine Intensiv Woche

Limburg

Voraussetzung ist das Modul 1 oder der Basiskurs am Benediktushof: Do. 30. bis So. 02.04.2017

Zu welcher Ausbildung möchtest du Dich anmelden?
Du kannst Deine Ausbildung auch an verschiedenen Orten absolvieren. So bist du zeitlich flexibel. Schreib uns einfach Deine Nachricht in das Kommentarfeld. Wir melden uns bei Dir.








Schön, dass wir uns begenen. Woher hast du von uns gehört?

FreundeInternetVeranstaltungenPressesonstiges

Auf dem Laufenden bleiben?

Ich habe die AGB's gelesen und bin einverstanden damit.

Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Deiner Anfrage gelöscht. Hinweis: Du kannst Deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@cosmointegral.de widerrufen.
Wie erwähnt, dienen diese Angaben nur um Deine Anfrage zu bearbeiten.
Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest du in unserer Datenschutzerklärung.

[/vc_column_inner][/vc_row_inner]